Dienstag, 04 Dezember 2018 11:40

"Die Geissens" im Weihnachtsfieber

Auf dem Weg zum Videodreh nach Valberg bekommen es Carmen und Robert mit der Verkehrspolizei zu tun. Schon kurz nach der Ankunft in der Skihütte bekommt Carmen die nächste schlechte Nachricht: Bars & Melody und Johnny Orlando können nicht nach Valberg kommen. Fällt der Videodreh zu "Christmas Fever" nun endgültig ins Wasser?

 

Carmen und Robert sind auf dem Weg in die Berge zu ihrer Skihütte in Valberg, um das Musikvideo zu "Christmas Fever" zu drehen. Für den Geschmack der Verkehrspolizei nutzt Robert die PS seines Ferraris allerdings etwas zu sehr aus. Doch er hat noch einmal Glück gehabt und kommt mit einer Verwarnung davon.

In Valberg angekommen, staunt das Millionärs-Ehepaar nicht schlecht, denn die Mitarbeiter haben bereits ganze Arbeit geleistet und die Skihütte bei 25 Grad Celisus in ein weihnachtliches Winterwunderland verwandelt. Jetzt fehlen nur noch Aneta Sablik, Johnny Orlando und die Jungs von Bars & Melody, mit denen Carmen den Song aufgenommen hat.

Kurz nach der Ankunft von Aneta bekommt Carmen einen Anruf mit schlechten Neuigkeiten: Charly und Leondres sind krank geworden und können beim Videodreh nicht dabei sein. Und auch Johnny Orlando wird es nicht nach Valberg schaffen. Jetzt muss dringend ein Plan B her!

Zurück in St. Tropez geht es für Carmen und Robert auf den Quai des Milliardaires. Keine gute Idee, wie Carmen findet, denn zwischen den Milliardärs-Yachten fällt die "Indigo Star" relativ klein aus...

Eine neue Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" am Montag, 10. Dezember 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II

Gelesen 415 mal

Empfohlene Artikel

  • 1