Mittwoch, 03 Juni 2020 17:45

Zauntore - Regeln für die Produktauswahl und Montage

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Fester Zaun Fester Zaun

Wenn Sie Ihr Eigentum sichern möchten, sollten Sie einen festen Zaun aufstellen. Zusammen mit diesem müssen Sie Tor und Pforte montieren - nur dieses Set bietet das entsprechende Sicherheitsniveau und erleichtert auch den Betrieb. Im heutigen Text erfahren Sie, auf welche Themen Sie sich bei der Auswahl und Installation eines Zauntors konzentrieren sollten.

 

 

Worauf sollten Sie sich bei der Auswahl eines Zauntors konzentrieren?

 

Das Zauntor ist eine Art Verbindung zwischen der Straße und dem privaten Bereich. Es sollte breit genug sein, um freie Bewegung in beide Richtungen zu ermöglichen. Die Höhe sollte wiederum an den Rest des Zauns angepasst werden. Dann sieht der ganze Zaun gleichmäßig und ästhetisch aus. Die Pforte sollte auch den gleichen Stil haben und aus dem gleichen Material wie der Zaun bestehen. Denken Sie daran, dass alles zum Stil des Gebäudes, des Gartens und der Landschaft passen sollte, wenn Ihr Grundstück deutlich sichtbar ist. Konsistenz in dieser Angelegenheit ist sehr wichtig - schließlich wird der Zaun für mehrere Jahre aufgestellt und Sie werden ihn jeden Tag betrachten. Ästhetik und Praktikabilität sollten Hand in Hand gehen.

 

 

Was ist bei der Installation einer Zaunpforte wichtig?

 

Wie bereits erwähnt, sollte die Zaunpforte eine komfortable Dimension haben, damit sich Haushaltsmitglieder und andere Personen, die das Grundstück betreten müssen, z. B. Kuriere, frei bewegen können. Bei der Richtung, in die sich die Pforte öffnen lässt, gibt es keine Regeln, aber wir wissen aus der Praxis, dass die nach innen geöffneten Flügel viel besser funktionieren. Sie stören den Verkehr nicht und stören keine zufälligen Fußgänger. Montieren Sie die Pforte bequem gleich beim Eingangstor. Sie können dann eine Auffahrt bauen, die mit dem Bürgersteig auf dem Grundstück verbunden ist.

 

Die Zaunpforte muss an einem speziellen Pfosten befestigt und nach der Installation angepasst werden. Dank dieser Behandlung wird sie sich reibungslos schließen lassen. Es lohnt sich, die Pforte mit einem soliden Schloss auszustatten und eine Gegensprechanlage zu montieren - vorzugsweise mit einer Videovorschau. Es ist sehr bequem, Sie müssen das Haus nicht verlassen, um zu sehen, wer versucht, zu Ihnen zu gelangen. Dank der Gegensprechanlage können Sie den Zaun auch öffnen, ohne das Haus verlassen zu müssen.

 

Eine Zaunpforte, die ordnungsgemäß montiert ist, bietet zusammen mit dem Zaun eine ausreichende Sicherheit für das Grundstück.

 

Gelesen 74 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Empfohlene Artikel

  • 1