Dienstag, 02 März 2021 11:32

Wieso sich eine Gebäudereinigung lohnt

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
CertaClean Ulm CertaClean Ulm pixabay

Wer ein eigenes Unternehmen hat, braucht dafür Büroräume und die müssen sauber sein. Sie sind das Aushängeschild des Unternehmens und sie sind der Bereich, in welchem sich die eigenen Mitarbeiter täglich viele Stunden aufhalten.

Dennoch ist es nicht angeraten, eben diese Mitarbeiter auch noch die Räume reinigen zu lassen. Dafür braucht man Erfahrung, das richtige Können und die richtige Ausrüstung – wie zum Beispiel CertaClean Ulm

Büromitarbeiter dagegen haben andere Erfahrungen, anderes Können und andere Fertigkeiten. Sie sind viel besser in dem Bereich einzusetzen, in welchem sie sich auskennen und das Reinigen den Fachleuten zu überlassen. Dafür gibt es eigene Unternehmen, deren Leute schnell und kompetent allen Schmutz entfernen. Das geht unkompliziert und gründlich.

Die einfache Büroreinigung

Die Reinigung der Büros ist ein Gesamtpaket, dass man sich nach den eigenen Wünschen zusammenstellen kann. Dazu gehören auch die Unterhaltsreinigung danach und bei Bedarf die Grundreinigung.

Das gewünschte Paket lässt sich aus dem Angebot der Fachunternehmen zusammenstellen. Dazu gibt es eine Beratung und die Möglichkeit, die Auswahl den Umständen anzupassen, sollten sich diese mit der Zeit verändern.

Das Ergebnis sind saubere Büroräume. Dorthin kann man gern seine Kunden einladen. Sie werden aus der Sauberkeit der Räume das nötige Vertrauen in die Fähigkeiten des eigenen Unternehmens gewinnen. Auch fühlen sich die Mitarbeiter in sauberen Räumen wohl und sind dann motivierter bei der Arbeit.

Die Unterhaltsreinigung

Die Reinigung der Büroräume ist keine einmalige Angelegenheit. Sie muss ständig wiederholt werden, um die erreichte Sauberkeit aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund spricht man dabei von der Unterhaltsreinigung. Diese wird in regelmäßigen Abständen durchgeführt und sie sorgt für die nötige Alltagsreinheit bis hin zur Einhaltung besonderer Hygienevorschriften. Von Letzterem sind vor allem Betriebe im Bereich der Gesundheitsfürsorge und der Lebensmittel betroffen.

So, wie für die eigentliche Büroreinigung, so kann auch im Bereich der Unterhaltsreinigung ein individuelles Paket zusammengestellt werden. Dabei wird zwischen täglich zu wiederholenden Reinigungen, sowie wöchentlichen und monatlichen Maßnahmen unterschieden. So können Nass- und Bürobereiche täglich, die Fenster wöchentlich und die Außenbereiche monatlich gereinigt werden. Das hängt nur von den individuellen Bedürfnissen des eigenen Unternehmens ab.

Die Grundreinigung

Nicht immer ist das Reinigen so einfach, wie man das möchte. Werden Bereiche für eine lange Zeit nicht genutzt, gibt es Renovierungs- oder Bauarbeiten, dann kommt der Staub und Dreck so richtig dick. Doch auch dann bleiben Sie damit nicht allein. Hier hilft die professionelle Gebäudereinigung mit einem besonderen Angebot nur für die Grundreinigung.

Je nach Immobilie lassen sich Pakete schnüren, die auch den gröbsten und dicksten Verschmutzungen an den Kragen gehen. Was zurückbleibt sind saubere Räume, strahlende Granitboden und ein durch und durch professioneller Anblick.

Der Hausmeisterservice

Nicht immer dreht sich alles nur um die Büros und den Bereich im Inneren der Gebäude. Es gibt auch Grünanlagen, die gepflegt werden wollen. Dazu kommt der Winterdienst und dann sind da noch die Pflege und Instandhaltung der Immobilie und Anlagen selbst. Auch hier kann die professionelle Gebäudereinigung helfen. Das reicht sogar bis zu Gärtnerarbeiten, wenn dies nötig ist. Damit werden ohne Probleme auch Ferienzeiten und andere Abwesenheiten überbrückt und die rechtlichen Anforderungen an das Unternehmen wahrgenommen

Empfohlene Artikel

  • 1